Wir vom Online-Team stellen uns vor:

Rahel

Rahel

Jahrgang 1981, Wahl-Stuttgarterin, verheiratet mit Andreas, Mama von zwei tollen Mädchen.

Einige Krisen haben mein Leben aufgewirbelt – wie ein heftiger Herbststurm bunte Blätter durch die Straßen fegt, oder wie Wind feinen trockenen Sand aufwirbelt und hinwegträgt. Ich fühlte mich oft ohne Sicht und Halt, umhergefegt, hoffnungslos und ausgeliefert. In dieser Zeit wurden die Inhalte von John und Stasi Eldredge und dem Ransomed Heart Team zu einem Rettungsseil für mich. Sie führten mich zu einem Jesus, der in mich verliebt ist und mich umwirbt, der mich heilt und befreit. Dieser Jesus hat Fülle und Gutes für mich.

Das möchte ich gerne teilen und zu diesem Leben möchte ich dich einladen. Denn Gott ist ein Gott der Hoffnung, er hat Heilung für dein verwundetes Herz und du sollst frei werden.

Was macht mich lebendig?
Wenn ich sehe, dass Frauen beginnen, zu träumen und mutig wagen Schritte zu gehen.
Daneben schlägt mein Herz höher beim Spazierengehen im Nebel besonders bei Sonnenaufgang, in der Sauna, auf Flohmärkten und in 2nd Hand Läden. Neues lernen, Dinge ausprobieren und mich weiterzuentwickeln belebt mich.


Kirsten

Jahrgang 1983, lebt mit Ihrem Ehemann und ihren 5 Kindern in Bremen.

Jesus Christus ist derselbe gestern, heute und morgen. Seit ich Jesus mit 21 Jahren begegnet bin, verändert er mich und mein Herz. Heilung, Wiederherstellung und ein erfülltes Leben sind möglich – das begeistert mich.

Ich bin lebendig, wenn ich mich in der Natur bewegen kann und Zeit mit meiner Familie oder guten Freunden verbringe.  Schöne Musik und Kinder bewegen mein Herz zutiefst. Ich mag Abenteuer, insbesondere mit Gott, daher bin seit dem ersten Camp Teil des anmutig & frei Teams. 


Christel

Jahrgang 1982, zu mir gehören mein Mann und unsere 3 Kinder. Wir wohnen in der Nähe von Pforzheim.

2009 las ich das Buch „Weißt du nicht, wie schön du bist“ von John & Stasi Eldredge. Es berührte mich, geriet dann aber in Vergessenheit. Ich hatte mich in Alltag, Haushalt und Sorgen selbst verloren.

Auf dem anmutig & frei Camp im Oktober 2018 fühlte ich wieder mit dem Herz, was ich vergessen hatte: Ich bin geliebt und wertvoll. Ich bin die Tochter des Königs. Ich bin nicht alleine, es gibt viele Frauen, die sich dieselben Fragen stellen. Ich habe Jesus und die Freiheit neu entdeckt.

Ich liebe es, von Herzen zu lachen und wenn Jesus mir den Blick für Situationskomik in meinem Leben öffnet. Es tut mir selbst gut, wieder lebendig zu werden, deshalb wünsche ich mir das auch für andere Frauen. Ich möchte dich ermutigen, dein Herz wieder neu zu entdecken!

Daneben begeistert mich die Natur: Ich tanke Farben, Gerüche und damit verbundene Emotionen und fühle mich dadurch von Gott überreich beschenkt. Ich habe Leidenschaft für viel Kreatives: Sei es am Schreibtisch mit Stiften zu malen, zu bloggen, Theater zu spielen, unterwegs mit dem Fotoapparat zu sein oder an der Nähmaschine Träume aus Stoffen wahrwerden zu lassen. Wenn aus einer Idee im Kopf etwas entsteht oder belebt wird, dann fühle ich mich lebendig.


Susanne

Jahrgang 1966, lebt mit ihrem Ehemann und ihrer erwachsenen Tochter in Augsburg.

Die Nähe zu Jesus heilt und ermutigt uns in unserer Identität. Jeder Mensch ist einzigartig und vom himmlischen Vater gewollt und bedingungslos geliebt.

Nach vielen Lebenskrisen und genauso vielen wundervollen Situationen, finde ich immer wieder zurück zum Schöpfer, der das Leben gibt und Antwort auf die Frage, ob ich gewollt bin und leben darf.

Ich liebe es, Menschen in ihrer Einzigartigkeit zu ermutigen und zu erleben, wie Jesus Ihnen wieder Hoffnung und Kraft für ihr Leben gibt.

Ich bin lebendig und mit viel Leidenschaft dabei, wenn ich kreativ sein darf. Das DARF ist mir wichtig geworden und ist ein Geschenk des Himmels. Ich male, liebe Design und Raumgestaltung, singe und spiele Klavier und liebe Spaziergänge.

Mehr über mich und meine Angebote findest du auf meiner Homepage.


Dana

Jahrgang 1982, wohnhaft in der Region Hannover mit meinem Ehemann und unseren zwei Töchtern.

Ich spüre eine tiefe Sehnsucht in mir. Ich will nicht nur irgendwie gut leben, mich kitzelt das Abenteuer, ich möchte die Welt bewegen, ich will Menschenherzen berühren.

Die Bücher von John und Stacy Eldredge haben mich völlig neu mit Jesus, meinem Schöpfergott vertraut gemacht. Da ist SO VIEL MEHR und ich tauche ganz langsam ein in dieses Leben der Fülle. Es ist voller Geschenke und ebenso voller Herausforderungen. Ich stelle fest: ich bin nicht allein. Ich lerne Frauen kennen, die sind stark und verletzlich zugleich – genauso wie ich. Darum bin ich Teil dieses Teams. Wir sind anmutig & frei, weil Gott uns zur Freiheit berufen hat und weil er seine vollkommene Schönheit in uns hineingelegt hat.

Wie das bei mir persönlich aussieht?

Musik und Rhythmus fließen durch meine Adern, Sonnenschein und bunte Farben zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht, in einer herzlichen Umarmung atmet meine Seele auf und der liebevolle Blick auf meine Kinder lässt mich erahnen, wie sehr Gott SEINE Kinder liebt.

Privacy Preference Center