Eine Minute Pause

Eine Minute Pause

…ist ein einfacher Weg, dich mitten im hektischen Alltag mit Gott zu verbinden.

Sechzig Sekunden, eine Minute, Zeit nehmen, um einfach durchzuatmen. Nicht beten, nichts abarbeiten oder leisten – einfach nur Zeit aufzutanken.

Übe, ein paar Mal am Tag kurz innezuhalten, alles loszulassen, dich neu auf Gott auszurichten und sein Leben und seine Kraft zu empfangen.

Falls dir eine Minute zu kurz erscheint – nutze eine der drei längeren Pausen unten – drei, fünf oder zehn Minuten, indem du daraufklickst – oder blättere weiter nach unten. Dort findest du zwei weitere Übungen, um mentale Stärke zurückzugewinnen.

Eine Minute Pause

Drei Minuten Pause

Fünf Minuten Pause

Zehn Minuten Pause

Starte mit der Einleitung…

Was brauchst du jetzt?
Orientierung?

Innere Heilung?

Anbetung?

Mentale Stärke

Neben den vier unterschiedlich langen Pausen gibt es hier zwei Anleitungen, die dir helfen, deine mentale Stärke zurückzugewinnen. Sie sollen dir helfen, Perspektive, Fokus und Freude wiederzufinden.

Fünf Minuten für mentale Stärke

Zehn Minuten für mentale Stärke

Beginne hier…

Worüber möchtest du tiefer nachdenken?
Hoffnung?

Liebe?

Glaube?

Die Videos auf dieser Seite sind Übersetzungen der Übungen aus der Pause App (iOS) und (Android), die von Wild at Heart entwickelt wurde.

Wir bieten diese mit freundlicher Genehmigung und großzügiger Unterstützung von Wild at Heart für den deutschsprachigen Raum an.

Mehr…

Wenn du mehr über die Hintergründe zu „Eine Minute Pause“ erfahren möchtest, schau im Buch „Wo die Seele atmen kann“ von John Eldredge in das Kapitel „Eine Minute Pause machen“ .

In diesem Buch findest du auch weitere praktische Übungen, um deine Seele zu stärken und im Einklang mit Gott, deiner Seele und deinen Bedürfnissen zu leben. So zum Beispiel, wohltuenden Abstand zu gewinnen, sich selbst Gutes zu tun oder offline zu sein.